Verein für Vogelschutz und Vogelpflege Mainz von 1878 e.V.

Aktuelle Termine, Informationen und Veranstaltungen

Unser Exkursionsprogramm 2017 liegt zum download bereit


Monatsversammlung Mai

Termin: 11.05.2017 - 19:00 Uhr
Ort: Vereinsheim des Rassegeflügelzuchtvereins Mainz-Bretzenheim - Am Ostergraben 80
Beschreibung: Herr Horst Waldmann zeigt die Naturdokumentation: "Kuriositäten der Vogelwelt – Laufen statt Fliegen"
 


Vogelkundliche FRÜH-Exkursion zum Altrheinbogen

Termin: 20.05.2017 - 04:00 Uhr
Ort: Treffpunkt Parkplatz am Volkspark, Göttelmannstraße, (Bushaltestelle 'Volkspark', Linie 62 und 65) um 4:00 Uhr.
Beschreibung: "Die Natur erwacht". Frühexkursion zum Altrheinbogen Gimbsheim / Eich mit seinen ausgedehnten Schilfzonen. Sie sind ein Refugium für den seltenen Rohrschwirl und andere Rohrsänger und der Rohrweihe.
 


Monatsversammlung Juni

Termin: 08.06.2017 - 19:00 Uhr
Ort: Vereinsheim des Rassegeflügelzuchtvereins Mainz-Bretzenheim - Am Ostergraben 80
Beschreibung: Herr Uwe Möller aus Hochheim zeigt den Diavortrag: "Die Algarve, im Süden Portugals mit ihrer vielfältigen Vogelwelt".
 


Vogelkundliche Exkursion zum Obstbaugelände bei Nauheim

Termin: 17.06.2017 - 09:00 Uhr
Ort: Treffpunkt Parkplatz am Volkspark, Göttelmannstraße, (Bushaltestelle 'Volkspark', Linie 62 und 65) um 9:00 Uhr.
Beschreibung: Exkursion zum Obstbaugelände bei Nauheim / Groß Gerau. Lebensraum u.a. von Wiedehopf, Gartenrotschwanz und Trauerschnäpper.
 


Vogelkundliche Exkursion zum Laurenziberg

Termin: 08.07.2017 - 09:00 Uhr
Ort: Treffpunkt Parkplatz am Volkspark, Göttelmannstraße, (Bushaltestelle 'Volkspark', Linie 62 und 65) um 9:00 Uhr.
Beschreibung: Exkursion auf dem Laurenziberg bei Ockenheim. Zu beobachten sind Vögel der offenen Landschaft. Neben den häufigeren Arten auch noch Neuntöter, Schwarzkehlchen und evtl. Bienenfresser
 


Monatsversammlung Juli

Termin: 13.07.2017 - 19:00 Uhr
Ort: Vereinsheim des Rassegeflügelzuchtvereins Mainz-Bretzenheim - Am Ostergraben 80
Beschreibung: Horst Waldmann zeigt eine Naturdokumentation mit dem Titel: Die Eroberung des Luftraumes – Wie Vögel und andere Lebewesen abheben
 





Meldungen

Arbeiten an den Storch-Strommasten in Mainz-Laubenheim ...

Informationen von Christian Henkes, NABU-Regionalstelle Rheinhessen-Nahe - Langgasse 91 - 55234 Albig - Tel. 06731 547566 - info@NABU-Rheinhessen.de
 
Liebe Kolleg*innen,
 
wie mir Olaf Strub mitteilte, hat es ein Treffen des LAG Weißstorchschutz mit dem Netzbetreiber bezüglich der Storchennester in Mainz-Laubenheim gegeben. Grund waren mehrfache Kurzschlüsse, die aufgrund herunterhängenden Nistmaterials entstanden. (Mittlerweile sind auf 4 Masten 25 Nester).
 
Es wird in der 17. Kalenderwoche (das ist nächste Woche) voraussichtlich zu Arbeiten an den Masten kommen, bei denen Mitarbeiter herunterhängendes Nistmaterial entfernen werden.
 
Diese Aktion ist sowohl mit dem NABU als auch mit der SGD Süd abgestimmt und notwendig. Sofern die Wetterbedingungen stimmen, werden die Brutpaare zwar kurz gestört, die Gelege sind aber nicht in Gefahr).
 
Da viele Bürger*innen ein „wachsames Auge auf die Mainzer Störche haben“, kann es durchaus sein, dass wir Anrufe bzw. Anfragen zu dem Thema haben werden (auch wenn es eine Pressebegleitung geben soll). Sollten diese kommen, dann wäre das da oben die Antwort.
 
Wenn es weiteres Informationsbedürfnis seitens der Bürger geben sollte, dann bitte an die Regionalstelle verweisen.


Der Waldkauz - Vogel des Jahres 2017

Der NaBu (Naturschutzbund Deutschland) und der LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern)<7a> haben den Waldkauz zum „Vogel des Jahres 2017“ gewählt.

Informationen: http://www.lbv.de/unsere-arbeit/vogelschutz/vogel-des-jahres/waldkauz-2017.html

siehe auch:http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/tiere/nabu-kuehrt-kauz-zum-vogel-des-jahres-2017-14479959.html

siehe auch: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/waldkauz-ist-vogel-des-jahres-a-1116768.html

Alle unsere Beobachtungen von Waldkauzen seit April 2007
 



Mitteilungen für Vereinsmitglieder, Freunde und interessierte Personen

Einladung Jahreshauptversammlung

Monatsversammlungen:

Unsere Monatsversammlungen finden normalerweise jeden 2. Donnerstag im Monats statt. Ausnahmen sind selten und werden dann in der Tagespresse bekanntgegeben. Sie beginnen um 19.00 Uhr und dauern etwa 2 bis 2 1/2 Stunden.

Außer den vereinsinternen geschäftlichen Tagesordnungen, mit aktuellen ornithologischen und naturkundlichen Themen gibt es immer einen fachbezogenen Dia- oder Filmvortrag durch namhafte Referenten und kompetente Vereinsmitglieder.

Wir treffen uns im Vereinsheim des Rassegeflügelzuchtvereins Mainz-Bretzenheim, Am Ostergraben 80.
Sie erreichen uns mit der Buslinie 57, Haltestelle: Martin-Kirchner-Straße
oder mit den Straßenbahnlinien 51 und 53, Haltestelle: Hildegard-von-Bingen-Straße

Sowohl für Fußgänger wie für Autofahrer gilt, dass Sie am Bretzenheimer Friedhof hinten nach links die neuen Gleise überqueren, vorbei am Wertstoffhof, dann wieder nach rechts und Sie sehen dann schon das Vereinsheim.
Parken können Sie schon am Wertstoffhof oder im Vereinsheimhof, soweit noch Platz ist.

Unser Exkursionsprogramm 2017 ist fertg gestellt und steht zum download als pdf bereit.

Download des Halbjahresprogramms der Monatsversammlungen als pdf Datei

Mitgliedsbeitrag

Der Jahresbeitrag für ordentliche Mitglieder beträgt 15,00 €. Die Zahlungen des Beitrags sind laut Statuten bis zum 1. März eines jeden Jahres zu leisten. Mitgliederbeiträge und Spenden sind steuerlich voll absetzbar.

Download der Beitrittserklärung (als pdf-Datei)

zuletzt aktualisiert: 23.04.2017